News

  • News
  • 2021
  • Verkosten und Zeichnen von Apfelsorten in der Kita

Genau beobachtet: Apfelzeichnungen von Vorschülern aus der Kita Cunnersdorf (Foto: T. Lochschmidt)

Der Herbst ist eine sinnliche Jahreszeit - Verkosten und Zeichnen von Apfelsorten im Kindergarten                

Im Frühjahr erfreuen wir uns nach all den grauen Wintertönen am aufbrechenden, frischen Grün der Bäume, dem Weiß der Buschwindröschen oder dem hellen Licht der längeren Tage - das gelbe, orange oder auch rote Leuchten der Herbstfarben ist hingegen eher ein sinnliches Erlebnis. Auch die Blattformen nehmen wir in ihrer Farbigkeit plötzlich viel intensiver wahr - die gezackten Ahorne, gebuchteten Eichen, die fein gezähnten, großen Fingerblätter der Kastanien. Überhaupt die Kastanien: ihre herrlich warmfarbig braunen Kugeln und wie sie rund und anschmiegsam in Jackentaschen verschwinden oder ganze Körbe füllen. Wie wir bei  Doppelkastanien den scharfen Kanten an der sonst so glattrunden Frucht nachfühlen... Wenn das nicht sinnlicher Herbst ist.

Unser Apfelvormittag im Kindergarten Cunnersdorf - und dieses Jahr auch erstmalig in Schlottwitz - war ein ebenso sinnliches Herbsterlebnis. Schon beim ersten Blick in die Apfelkiste mit all den Fruchtformen, -farben und Stiellängen. Dann das Herausfühlen weiterer Eigenarten der Sorten: trockene Schale? Oder eher fettig überzogen?

In diesem Jahr waren der dunkelkarminrote "Berner Rosenapfel" zusammen mit seinem Farbkollegen, dem glänzend karminroten Danziger Kantapfel, sicherlich die anregendsten Sorten. Auch geschmacklich überzeugte ihre saftige Süße die Kinder sehr augenscheinlich.

Für Zeichnungen waren aber die gelben und schön rotorange gestreiften anderen Sorten lohnend: Es kamen so viele liebevoll hineingezeichnete Details und Strukturen zutage, so viel Bemühung, die Vorgaben der Natur nachzuempfinden - all das ist auf den Bildern zu erkennen.

Später dann, als die Bilder für die Eltern auf einer langen Leine in der Garderobe hingen, war es wieder die Mischung der verschiedenen Apfelsorten, die das Auge erfreute. Wie eben in der bunten Apfelkiste, so auch draußen an den Herbstbäumen: Gelb-Rot-Orange in allerlei Formen - die Sinne lassen sich besonders durch Vielseitigkeit anregen.

Thomas Lochschmidt


© Naturschutzstation Osterzgebirge. Alle Rechte vorbehalten.
Online: https://www.naturschutzstation-osterzgebirge.de/ [Stand: 20.01.2022]